Der erste Eindruck

Frau auf black and white BildDer Rabbit Vibrator von vibratorqueen.com hat sich von Beginn an in der Hand gut an gefühlt. Natürlich musste ich für das Testen auch noch Gleitgel nutzen. Ausserdem hatte ich ja noch mehr bestellt. Auch diese Toys fühlten sich wirklich gut an und daher wollte ich eigentlich auch gleich einen Versuch wagen. Nachdem ich in der Badewanne war, nahm ich mir den Rabbit Vibrator zur Hand. Ich machte Gleitgel drauf und schaltete ihn an. Dann habe ich viel Spaß damit gehabt. Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals wieder so fühlen würde. Der Spaß, der bei der Nutzung eines solchen Vibrators aufkommt, ist enorm. Ich war sehr empfindsam an diesem Tag und habe erst mal nur den einen Vibrator genutzt. Die anderen beiden legte ich zur Seite. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich zum Höhepunkt gekommen bin und das nur mit einem Vibrator. Das hätte ich nie gedacht.

Was bringt der Vibrator und wie fühlt er sich an?

Der Vibrator fühlt sich gut an und hat keine scharfen Kanten.

Er lässt sich einfach einführen.

Der Rabbit Vibrator ist mit 30 unterschiedlichen Stufen ausgestattet. Dadurch wird es nicht langweilig.

Nichts drückt, wenn er eingeführt worden ist.

Das Spannende an den Vibratoren!

Bis heute bin ich nicht dazu gekommen, die anderen beiden Vibratoren zu testen, weil ich vollends begeistert bin von dem Rabbit Vibrator. Das ist mein Favorit und will ihn nicht mehr missen. Der Vibrator ist mittlerweile sogar im Urlaub mit dabei gewesen. Ich muss euch aber noch von dem Tag nach meinem ersten Mal mit dem Vibrator erzählen, denn dieser Tag ist für mich fast schon unvergesslich geworden.

Der Tag nach dem ersten Mal!

Als ich morgens in der Küche stand habe ich gesungen. Das ist mir selbst gar nicht aufgefallen, aber meine Kinder haben mich darauf hingewiesen. Ich konnte wieder fröhlich sein und das hatte ich nur dem Vibrator zu verdanken. Auch im Büro haben es alle gemerkt, dass sich etwas geändert hatte. Seit dem mein Mann sich von mir getrennt hatte, war ich nur noch übel gelaunt. Alle dachten schon ich hätte einen neuen Freund, aber das habe ich verneint. Ich bin derzeit der Meinung, dass das noch warten kann. Ich bin viel ausgeglichener und meine Kinder genießen die Zeit mit mir. Sie brauchen mich auch noch, dennoch bin ich eine Frau, die auch manchmal etwas Sex braucht, damit es weiter gehen kann. Ich bin davon überzeugt, dass der Rabbit Vibrator mein Leben verbessert hat und kann auch euch nur dazu raten, euch einen zu kaufen.

Nichts peinliches dabei!

Wir leben heute in einer Welt, in der über alles geredet werden kann. Auch über Vibratoren. Ich hoffe, ich konnte euch hiermit eine kleine Hilfe geben und Ihr überwindet damit eure Scheu gegenüber dem Neuen. Für mich hat es sich jedenfalls gelohnt, die Bestellung zu tätigen und ich bin sicher, dass es auch unter euch einige Frauen gibt, die Spaß im Bett wichtiger finden als einen Mann. Natürlich suche ich mir irgendwann wieder einen Mann, aber bis es so weit ist, habe ich eben Spaß mit meinem Vibrator. Ihr könnt das auch haben, wenn Ihr euch einfach traut und den Rabbit Vibrator bestellt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.